Nachhaltigkeit

TENCEL™ Fasern helfen das Gleichgewicht der Umwelt durch den natürlichen Kreislaufprozess aufrechtzuerhalten.

TENCEL™ und der Kreislauf der Natur

TENCEL™ Lyocell- und Modalfasern helfen das Gleichgewicht der Umwelt durch einen natürlichen Kreislaufprozess aufrechtzuerhalten.

TENCEL™ Fasern enstehen aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Die Cellulosefasern werden in einem umweltschonenden Produktionssprozess hergestellt. Bestehend aus den natürlichen Rohstoff Holz, sind TENCEL™ Fasern biologisch abbaubar und kompostierbar und können wieder vollständig in die Natur rückgeführt werden.

Vom Wald zum Stoff - botanischer Ursprung

TENCEL™ Lyocellfasern werden aus dem nachhaltigen Rohstoff Holz hergestellt, welches aus zertifizierten und kontrollierten Quellen gewonnen wird.

TENCEL™ Modalfasern werden zum größten Teil aus dem erneuerbaren Rohstoff Buchenholz hergestellt, welches aus nachhaltigen Wäldern in Österreich und den Nachbarländern stammt.

Darüber hinaus stammen Holz und Zellstoff der Lenzing Gruppe aus naturnahen Wäldern und nachhaltig bewirtschafteten Plantagen.

Nachhaltige Herstellung von TENCEL™ Lyocellfasern

TENCEL™ Lyocellfasern haben sich aufgrund des umweltbewussten, geschlossenen Herstellungsprozesses, bei dem Zellstoff mit hoher Ressourceneffizienz und geringer ökologischer Auswirkung in Cellulosefasern umgewandelt wird, einen Namen gemacht. Dieser Lösungsmittelspinnprozess recycelt das Prozesswasser und führt das Lösungsmittel zu mehr als 99% in den Produktionskreislauf zurück. Konsumenten haben somit die Sicherheit, dass ihre Kleidungswahl die Umwelt schont.

Umweltbewusster Herstellungsprozess von TENCEL™ Modalfasern

Zahlreiche Lenzing Innovationen wurden in die Herstellung von TENCEL™ Modalfasern integriert, welche diese umweltverträglich machen. Lenzing ist bestrebt die Ressourcen für zukünftige Generationen durch die Verwendung von erneuerbarer Energie und die Rückgewinnung von Prozesschemikalien zu sichern.

Soziale Verantwortung

Die Lenzing Gruppe ist bestrebt, Geschäfte in einer Weise zu führen, die die Rechte und die Würde aller Menschen respektiert. Lenzing achtet auf die international anerkannten Menschen- und Arbeitsrechte aller Mitarbeiter.